Sprachauswahl

Language

  • Deutsch
  • English
Logo 75 Jahre Akrus

Patient bed for refractive laser eye surgery

LOP 613 / 614


Akrus, for many years, is the leading supplier for patient beds in the market for refractive laser eye surgery.

Thanks to the high precision adjustments and movements on the Z, X and Y axis ther patient bed can be positioned exactly to the “focal point” of any laser.

The integrated safety systems and interlocks assure the essential patient safety during the procedure.

Some of the leading laser manufacturers use the LSC their excimer lasers

 

Features and Functions

Electric adjustments

The electric Z, X and Y movements come as a standard with the LOP 613/614 bed. The movements are controlled by an analog joystick. The separate joystick can be attached to the left or right side of the bed.

 

 

Elektrische Kopfstütze

Elektrische Einstellungen.

Die Kopfstütze kann vertikal um 50 mm verstellt werden.

 

Mechanische Einstellung

Mechanisch kann die Kopfstütze 15° aufwärts und 25° abwärts gekippt werden. Diese Funktion ist besonders wichtig bei starren Femtosekunden Lasern, da der Patient bei Stromausfall während der Behandlung und ohne Notstromversorgung durch diese Kippung unter dem Laser befreit werden kann.

 

Interlocks

Für den sicheren Betrieb der Liege stehen verschiedene Interlocks zur Verfügung, die die Liege bei bestimmten Betriebsmodi mit einem Relais sicher von der Stromversorgung trennen. Die Funktionsweise der Interlocks wird mit dem Kunden jeweils abgestimmt.

 

 

Zubehör


Bestellnummer 630.010010

Fahrwerk

Für den Transport der Liege zum Aufstellungsort oder temporärer Verlagerung kann ein Fahrwerk angesteckt werden.

Das Fahrwerk ist nicht zum Transport von Personen zugelassen.

Polsterfarben


Wählen Sie eine von 16 Farben aus unserem Standardprogramm. Sonderfarben auf Anfrage.

Downloads / Technische Daten

 

Technische Daten Wert Einheit
Gesamtlänge Fahrwerk (R-Lehne senkrecht) 760 mm
Gesamtbreite Fahrwerk 580 mm
Gesamtbreite Stuhl mit Geräteschiene 700 mm
Breite Sitzfläche 590 mm
Gesamthöhe (Stuhl) Rückenlehne aufrecht 1440 mm
Tiefe Sitzfläche 450 mm
SC 5010 ES (eye surgery)
Max. Länge Rückenlehne waagerecht 2050 mm
SC 5010 HS (head surgery)
Max. Länge Rückenlehne waagerecht 1850 mm
Patientengewicht maximal 200/300 kg
Masse (abhängig von Optionen) ca. 114 kg
Verstellbereich Stuhl vertikal (Z)
SC 5010 ES (eye surgery)
Einstieghöhe Sitzpolster Min 520 mm
Hub 260 mm
SC 5010 HS (head surgery)
Einstieghöhe Sitzpolster Min 610 mm
Hub 350 mm
Verstellbereich Rückenlehne
Waagerecht bis Senkrecht 0-85 °
Schocklagerung unter waagerecht -20 °
Fahrwerk
    3 Pos. Bremssystem

  • alle Räder frei
  • 1 Lenkrolle fixiert
  • alle Räder verriegelt
Rollendurchmesser 125 mm
Elektrische Angaben
Batterie 24 (2,9) Volt(Ah)
Netzanschluss (Ladestation) 100-240 Volt
Ladezeit ca. 4 h
Nennfrequenz 50 – 60 Hz
Nennstrom 400 mA
Schutzart IP 65
Dauer Kurzzeitbetrieb Motoren (ID 10) 6 Minuten