Sprachauswahl

Language

  • Deutsch
Logo 75 Jahre Akrus

Untersuchungsstühle


Wir bieten ein kompetentes Programm an Untersuchungsstühlen für vorwiegend HNO- und ophthalmologische Untersuchungen an. Die ak 2004 – ak 5004 Serie umfasst sowohl sehr einfache Modelle, ab er auch komplexere Stühle mit vielen elektrischen oder mechanischen Funktionen.

Unsere Stühle der ak 2004 – ak 5004 Serie sind mit allen gängigen Untersuchungseinheiten kompatibel. Sie können über integrierte Hand- oder Fußschalter bedient werden. Wenn die Untersuchungseinheit über Bedientasten verfügt, können diese Funktionen auch direkt über die Einheit gesteuert werden.

ak 5004

Der ak 5004 Patientenstuhl bietet vielseitige Einstellmöglichkeiten. Er ist insbesondere für HNO und ophthalmologische Untersuchungen geeignet. Neben der elektrischen Höhenverstellung können die Rückenlehne und die Sitzfläche elektrisch oder mechanisch verstellt werden. Die Stuhlrotation ist mechanisch.

ak 4004

Der hochwertige ak 4004 Patientenstuhl hat neben der elektrisch verstellbaren Höhe eine mechanische Rückenlehne. Die Stuhlrotation ist mechanisch.  Der vielseitige Patientenstuhl eignet sich insbesondere für HNO und ophthalmologische Untersuchungen.

ak 3004

Der ak 3003 Patientenstuhl ist elektrisch höhenverstellbar, die Rücken lehne ist starr. Die Armlehnen können bei Bedarf weggeklappt werden. Die Stuhlrotation ist mechanisch.  Typische Anwendungen sind HNO und ophthalmologische Untersuchungen.

ak 2004

Der ak 2004 ist sehr budgetorientiert. Die Höhenverstellung ist elektrisch, die Rückenlehnen und die Armlehnen sind starr.

ak 470

Die hochwertigen Patientenstühle ak 470 (rs/rk/rl) sind elektrisch höhenverstellbar. Die Bedienung erfolgt entweder über einen Fußschalter oder über die Einheit.

RC 500

Dieser Patienten Transport und Aufwachstuhl hat eine mechanisch verstellbare Rückenlehne. Die ebenfalls verstellbare Beinstütze ist mit der Rückenlehne synchronisiert.

Mit den großen Schwerlastrollen können auch sehr schwere Parienten mühelos transportiert werden.